VR-SecureGo

Nach dem herunterladen der TAN-App VR-SecureGo müssen Sie sich einmalig in der App registrieren und diese Registrierung im Online-Banking bestätigen.  Nach erfolgter Freischaltung können Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet in der TAN-App VR-SecureGo TAN's empfangen.

So einfach nutzen Sie VR-SecureGo:

  • Sie erfassen Ihren Auftrag wie gewohnt im Online-Banking, Ihrer Bankingsoftware oder der VR-BankingApp und schicken ihn an die Bank ab.
  • Sie öffnen Ihre TAN-App VR-SecureGo mit Ihrem Kennwort.  Eine direkte Anmeldung ist  auch über das Antippen der Push-Nachricht möglich, wenn Sie der Zustellung von Push-Nachrichten zugestimmt haben.
  • Prüfen Sie jetzt die in der TAN-App VR-SecureGo enthaltenen Transaktionsdaten auf ihre Richtigkeit (bei einer Überweisung z. B. Betrag, IBAN, Zeit).
  • Die in der TAN-App VR-SecureGo angezeigte TAN übernehmen Sie dann in Ihre Online-Banking-Anwendung.

 

Ihre Vorteile mit VR-SecureGo:

  • TAN jederzeit sicher auf dem Smartphone oder Tablet empfangen
  • Kennwortgeschützter App-Zugriff und Verschlüsselung der TAN
  • gleichzeitige Verwendung von TAN-App VR-SecureGo und VR-Banking-App auf einem Smartphone oder Tablet möglich
  • hohes Sicherheitsniveau durch spezielle App-Hartungsmaßnahmen


Sie interessieren sich für VR-SecureGo?

Lassen Sie jetzt Ihr Konto für dieses TAN Verfahren freischalten! Gerne erläutern wir Ihnen persönlich, wie Sie mit VR-SecureGo Ihr Online-Banking noch flexibler und sicherer machen. Sprechen Sie dazu mit Ihrem Kundenberater.