Kartenterminals

Bezahlmöglichkeiten für das Ladengeschäft und für unterwegs

Das Angebot an stationären Kartenterminals für Kassenplätze reicht vom einfachen Gerät mit den wichtigsten Standardfunktionen über besonders kompakte Terminals bis hin zu komfortablen Komplettlösungen. Mit mobilen Terminals kassieren Sie überall, zum Beispiel beim Kunden vor Ort, beim Gast am Tisch, auf Messen, Märkten oder im Taxi.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Schnelle Bezahlvorgänge
  • Hygienische Zahlungsabwicklung
  • Mehr Umsatz durch spontane Einkäufe
  • Garantierte Zahlungseingänge
  • Keine Fehler beim Herausgeben von Wechselgeld
  • Keine Probleme mit Falschgeld
  • Einfacher und ökologischer als das Bargeld-Handling

Lösungen im Überblick

Stationäre Terminals
Kartenterminal
Modell: Desk/3500
Kommunikation: LAN
Ausstattung: Chipkartenleser
  Magnetstreifenleser
  Kontaktlosleser
  Grafikfähiger Thermodrucker, 20 Zeilen/Sek.
Display: 2,8" grafikfähiges TFT-Farbdisplay,
320 x 240 Pixel (QVGA)
Maße (LxBxH): 18,7 x 6,8 x x8,2 cm
Gewicht: 340 g

Kartenterminal
Modell: Desk/5000
Kommunikation: LAN
Ausstattung: Chipkartenleser
  Magnetstreifenleser
  Kontaktlosleser
  Grafikfähiger Thermodrucker
Display: 3,5" grafikfähiges TFT-Farbdisplay,
480 x 320 Pixel (QVGA), Touchscreen
Maße (LxBxH): 18,7 x 6,8 x x8,2 cm
Gewicht: 340 g
Mobile Terminals
Kartenterminal
Modell: Move/3500
Kommunikation: 3G, WLAN
Ausstattung: Chipkartenleser
  Magnetstreifenleser
  Kontaktlosleser
  Grafikfähiger Thermodrucker, 30 Zeilen/Sek.
Display: 3,2" grafikfähiges TFT-Farbdisplay,
320 x 240 Pixel (QVGA)
Maße (LxBxH): 16,9 x 7,8 x 5,7 cm
Gewicht: 320 g

Kartenterminal
Modell: Move/5000
Kommunikation: 4G, WLAN
Ausstattung: Chipkartenleser
  Magnetstreifenleser
  Kontaktlosleser
  Grafikfähiger Thermodrucker, 30 Zeilen/Sek.
Display: 3,5" grafikfähiges TFT-Farbdisplay,
480 x 320 Pixel (QVGA)
Maße (LxBxH): 16,9 x 7,8 x 5,7 cm
Gewicht: 320 g
Automatenlösungen

Netzbetrieb und Acquiring – zuverlässige, schnelle und sichere Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs an Automaten:

  • Flexibilität beim Bezahlen durch die Akzeptanz von Kreditkarten
  • Beträge von bis zu 50 Euro1 in der Regel ohne PIN-Eingabe mit der Kreditkarte oder der girocard kontaktlos
  • Kundengewinnung durch Akzeptanz von Flottenkarten
  • Technische Hotline 24 Stunden an 7 Tagen die Woche

 

Für In- und Outdoor-Automaten, zum Beispiel:

  • Direktvermarktung (Wein, Milch, Eier, Fleisch etc.)
  • On-/Offstreet-Parking
  • Tabakverkauf
  • Tank- und Ladestationen (E-Mobilität)
  • Ticketing
  • Vending (Kantinen,- Snack-, Kaffeeautomaten etc.).
  1. Abhängig von den Terminaleinstellungen und der Summe bereits getätigter Zahlungen