Spielen aber sicher!

„Spielen aber sicher“ – auch 2019 mit Unterstützung der Raiffeisenbank Mecklenburger Seenplatte eG

Mit der Teilnahme an der Aktion „Spielen aber sicher“, einer Gemeinschaftsaktion der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Mecklenburg-Vorpommern, unterstreicht die Raiffeisenbank Mecklenburger Seenplatte eG einmal mehr ihr soziales Engagement für die Menschen in der Region und unterstützt die Sanierung von Spielplätzen oder die Reparatur bzw. die Anschaffung neuer Spielgeräte für unsere Jüngsten.

Die gewährte Unterstützung zur Erhöhung der Sicherheit von Spielplätzen bzw. zur Verbesserung der Beschäftigungsmöglichkeiten auf den Spielplätzen im Geschäftsgebiet der Bank ist dabei unabhängig davon, in welcher Trägerschaft sich die jeweilige Einrichtung befindet.
Bewerben können sich sowohl die Einrichtungen selbst wie auch etwa die Eltern & Großeltern der dort betreuten Kinder oder besorgte Einwohner, denen sichere und schöne Spielplätze für unsere Kinder am Herzen liegen.

Die in den zurückliegenden Jahren eingegangenen Bewerbungen zeugen von einem großen Nachholbedarf in Sachen sichere und attraktive Spielplätze in der Region.
Eine Übersicht der bisher auch durch die Unterstützung unserer Bank möglich gewordener Spielplatzsanierungen haben wir am Ende dieser Seite angelistet.
Dennoch sind wir uns auch in diesem Jahr bewusst, dass wir leider nicht alle Bewerbungen begleiten und nicht alle Wünsche erfüllen können.

Ihre Bewerbungen für die Sanierung eines Spielplatzes haben wir im Zeitraum vom 25.04.2019 bis 19.05.2019 entgegen genommen.

Unsere Gewinner aus den Vorjahren:

  • 2018: 
    • Kita "Peenefüchse" in Peenehagen OT Groß Gievitz,
    • Spielplatzsanierung in Möllenhagen OT Lehsten
    • Förderverein Dorf und Kirche Chemnitz e.V. für die Gestaltung eines Spielplatzes in Gevezin
  • 2017:  Kita "Simon unterm Regenbogen" in Penzlin, Kita "Uns lütt Kinnerstuw" in Friedland
  • 2016:  Grundschule "Käthe Kollwitz" in Waren, Waldorfkindergarten in Neubrandenburg
  • 2015:  Dorfspielplatz der Gemeinde Leizen
  • 2014:  Kita "Kienäppel" in Neustrelitz
  • 2013:  Grundschulde und Kinderhort "Dat Röwelsche Görnhus" in Röbel
  • 2012:  Kita "Wirbelwind" in Möllenhagen
  • 2011:  Kita "Am Märchenwald" in Burg Stargard
  • 2010:  Kita "Am Sattelplatz" in Neubrandenburg
  • 2009:  Kita "Kleine Strolche" in Waren